Schuhbeck kann kommen

Ein bisschen Deko, ein bisschen „Zeuch“ umgezogen und eingeräumt… …das war’s so im Großen und Ganzen. Bis Donnerstag. Da hab ich Anschiss vom Briefträger bekommen 😉 Er kann keine Post zustellen, hat aber schon ein paar Briefe von der Telekom und Co. Die hat er gerade daheim gelagert, weil „ich weiß ja, dass irgendwann mal jemand da sein muss“. 😀 Der Briefträger ist also schon mal ein Netter 😉 Den ersten Brief, den wir allerdings zugestellt bekommen haben, war gleich eine Mahnung. Fängt ja gut an 😀 Aber dafür kann der Briefträger ja nix 😉
Also versprochen, Briefkasten kommt so schnell wie möglich dran und tada:

image

Das weitaus interessantere Ereignis war aber die Küche. Am Donnerstag sind die zwei Herren angerückt und haben erst mal das ganze Wohnzimmer in Beschlag genommen 🙂

image image image image

Am Freitag wurde dann fertig gestellt. Naja, fast 🙁 Die Aussparung bei der Spüle für den Wasserhahn ist in der falschen Ecke. Nun müssen sie nächste Woche nochmal kommen und das richtige Waschbecken montieren. Ist aber kein Drama, denn der Wasserhahn soll ja auch erst diese Woche kommen. Und der Elektriker auch, der noch die letzten Steckdosen und Schalter setzen muss. Das derzeitige Resultat sieht so aus:

image image image

Nächstes Wochenende kommt dann der große Tag, an dem wir uns selbst mit umziehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.