Ein Kran ist auferstanden…

Wir steigern uns von Babytapsern zu großen Schritten. Heute kam der Kran, am Dienstag wird die Bodenplatte gegossen und Mitte August soll bereits der Rohbau stehen 😮

Zwei Stunden dauerte es und der Kran stand:

image image image image

Entgegen der ursprünglichen Planung bekommen wir nun doch keinen gemauerten Keller, sondern eine weiße Wanne. Dem Bauträger war es wohl auf Grund der leichten Neigung des Grundstückes und daher fliesendes Wasser von oben doch zu riskant und hat umentschieden. Die Schalung für die Bodenplatte steht auf jeden Fall auch schon.

image

Wir waren in der Zwischenzeit auch nicht untätig. Diese Woche haben wir mit Aussuchen verbracht. Das heißt:

  • Fenster: Check!
  • Rollläden: Check!
  • Fensterbänke: Check!
  • Innentüren: Check!
  • Haustür: Check!
  • Bodenfliesen: Check!
  • Wandfliesen: Check!
  • Laminat: Check!
  • Geländer: Check!
  • Französische Balkone: Check!
  • Gastank: Check!
  • Telefonanschluss: Check!

Nur die Bank hat offenbar derzeitig keine Eile, denn einen Darlehensvertrag von der Bank haben wir immer noch nicht, aber auch das wird sich hoffentlich bald erledigt haben.

Es geht voran! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.