Die Kleinarbeiten zuerst

Die Zimmerer/Dachdecker fangen nicht ganz so pünktlich an, wie die Maurer. Zumindest ist um halb acht noch keiner auf der Baustelle zu sehen. Dennoch geht es zügig voran. Fast ein bisschen wie die Heinzelmännchen. Man sieht sie nicht, aber jedes mal, wenn man vorbei schaut, hat sich was getan.

Gestern kam die Dachrinne dran und die Lattung drauf.

image imageHeute ging’s dann direkt weiter mit den Dachziegeln. Die ersten Paletten sind um 09:00 Uhr aufs Dach gehievt worden. Woher wir das wissen? Schlimm mit diesen Paparazzi heutzutage 😉 Diese Bilder wurden uns zugespielt.

Foto 04.09.15 09 09 22

Fertig sind sie heute aber leider nicht geworden. Wir sind wahrscheinlich auch von den letzten Wochen verwöhnt. Heute wurde einiges an Sisyphusarbeit erledigt, denn die Dachrinne und die Ecken als auch die Randziegel wurden geschnitten.

image image

Nächste Woche sollten wir dann wirklich ein Dach über dem Kopf haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.