Strippenzieher

Strippenzieher agieren ja bekanntlich meistens im Hintergrund. So war es demnach auch beim Elektriker. Selten gesehen, aber stetig ein bisschen vorwärts.

image image image

Viele Kabel und ein Wunder, dass sich da noch jemand auskennt. Vor allem im Keller

image

Nach über zwei Wochen ist die Verkabelung nun beendet… …so gut wie.

image image

Ein paar Restarbeiten sind noch zu erledigen, bis die Fenster kommen. Ja, das soll nämlich nächste Woche passieren. Dann wird auch die Bautür seinem Zweck zugeführt und muss nicht weiter gelangweilt im Flur rumstehen 😉

Ein paar kleinere Maurerarbeiten sind auch noch erledigt worden, nämlich die Abmauerung von Waschbecken und Toiletten.

image image

Zwischenzeitlich hat sich auch geklärt, wer die Fensterbänke macht. Dem hat sich unser Fliesenleger angenommen. Letzte Woche bekam ich dann jedoch einen Anruf vom Steinmetz, der mir erklärte, dass er die Fensterbänke macht 😯
Ja wer denn nun? Zwei pro Fenster sieht doch komisch aus 😉 Schlussendlich macht es nun der Steinmetz, da er die Materialien gleich auf Lager hat.

Ab nächster Woche wird hoffentlich wieder etwas mehr Aktivität zu sehen sein. Derzeitiger Zeitplan sieht vor, dass wie gesagt die Fenster gesetzt werden, in der Woche vom 12. Oktober innen verputzt wird und in der Woche vom 19. Oktober dann unser Auftritt folgt: Estrich mit Styropor auslegen 🙂 Das bekommen sogar wir hin 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.